Nord (IGN)

Offizielle Mitteilungen

DHB - Sport • Nr. 114 vom 26.1.2015

Endrunde der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaften der Damen und Herren 2015

 

Termin: 31.Januar und 01. Februar 2015

Veranstalter: Deutscher Hockey-Bund e.V.

Ausrichter: Berliner HC, Wilskistr. 70, 14163 Berlin, Tel: 030-813 61 55, Fax: 030- 813 58 68
E-Mail: julia.walter@berlinerhc.de

Austragungsort:

Max-Schmeling-Halle Berlin, Falkplatz 1, 10437 Prenzlauer Berg, Tel 030/44304-5

Turnierausschuss:
Frank Selzer (Bremen, Turnierleiter), Dirk Möller (Berlin, SRA), Andreas Wille (Potsdam, SRA),

Schiedsrichter:
Damen: Michelle Meister (Köpenicker HU), Gabriele Schmitz (Rot-Weiß Köln), Mark Löffler (Mariendorfer HC), Pierre Papist (Club am Marienberg)
Herren: Christian Blasch (HTC Uhlenhorst Mülheim), Alexander Tröllsch (HCLG Leipzig), Frank Lubrich (TFC Ludwigshafen), Jens Brieschke (Steglitzer TK)

Turnierhotel:
Holiday Inn City East, Landsberger Allee 203, 13055 Berlin, Tel: 030- 44304-5

Fahrtkostenabrechnung: Die Kostenabrechnung für die Mannschaften erfolgt durch den Ausrichter. Als Fahrtkosten der Gastvereine werden 0,20 € je Entfernungskilometer, jedoch höchstens 130 € je Person für maximal 16 Personen abgerechnet.
Der Zuständige Ausschuss hat folgende Entfernungskilometer festgelegt:
Hamburg (UHC, HTHC, Alster) 283 km, Düsseldorf (DHC) 537 km (Höchstgrenze 130 € pro Person), Köln (RWK) 573 km (Höchstgrenze 130 € pro Person), Mülheim (HTCU) 538 km (Höchstgrenze 130 € pro Person).

 

Spielplan

Samstag, 31. Januar 2015
Damen:
Halbfinale 1 12:00 Uhr UHC Hamburg - Düsseldorfer HC
Halbfinale 2 14:15 Uhr Uhlenhorst Mülheim - Harvestehuder THC
Herren:
Halbfinale 1 16:30 Uhr Harvestehuder THC - Uhlenhorst Mülheim
Halbfinale 2 18:45 Uhr Rot-Weiß Köln - Club an der Alster

Sonntag, 01. Februar 2015
Endspiel Damen 11:00 Uhr Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2
Endspiel Herren 14:30 Uhr Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Enden diese Spiele nach Ablauf der regulären Spielzeit (2 x 30 Minuten) unentschieden, werden sie durch Verlängerung gemäß § 24 Abs. 4 SPO DHB (2x 7,5 Minuten ohne „golden goal“) und erforderlichenfalls durch 7m-Schießen gemäß § 24 Abs. 5 SPO DHB entschieden.

 

Briefing für Teammanager/Betreuer
Freitag, 30.01.2015 um 20:30 Uhr im Turnierhotel

Die Vereine werden gebeten, zu diesem Briefing einen verantwortlichen Vertreter zu entsenden.


Weitere Infos zur DM im Internet unter www.hockey.de.
 

Frank Selzer

Sportausschuss DHB


DHB - Jugend • Nr. 51 vom 7.11.2014

Ankündigung Bundesjugendtag 2015

Der Bundesjugendvorstand des DHB gibt hiermit fristgerecht bekannt, dass der nächste Bundesjugendtag am 07./08. März 2015 in Edenkoben stattfinden wird.

Ein Anmeldeformular wird Anfang 2015 bei hockey.de unter Jugendhockey / Bundesjugendtag zum Download bereitgestellt.

Anträge zum Bundesjugendtag können gemäß § 5 Abs. 5 der Jugendordnung des DHB bis zum 07. Januar 2015 gestellt werden.
Bitte richten Sie diese an das DHB Jugendsekretariat:
Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach
E-Mail: huener@deutscher-hockey-bund.de
Fax: 02161-30772-20
 

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Hillmann
Bundesjugendwartes


 
Offizielle Mitteilungen
Nord (IGN)
Bereich: Letzte 3 Monate
ab: 1.11.2014
» alle schliessen
» Aktuell: 2015

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

IGN
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum © 2015 • hockey.de