» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Nina Hasselmann unterstützt jungen Elektrorollstuhl-Hockeyspieler

David Bauer braucht neuen Rolli für die Teilnahmechance an der WM in Deutschland

 

22.04.2013 - Europameisterin Nina Hasselmann unterstützt den jungen Elektrorollstuhl-Hockeyspieler David Bauer als Botschafterin und möchte dem 19-Jährigen ermöglichen, sich seinen großen Traum - die Teilnahme an der Elektrorollstuhl-WM 2014 in Deutschland - zu erfüllen. Deshalb ruft sie die Hockeyfamilie dazu auf, für einen neuen Rolli, den David dafür dringend benötigt, zu spenden.


» weiter lesen

Kanadas Teams qualifizieren sich für Hallenhockey-WM 2015 in Leipzig

Damen und Herren setzten sich bei den pan-amerikanischen Titelkämpfen durch

 

14.04.2014 - Die Damen und Herren des kanadischen Hockey-Verbandes haben jeweils die Panamerikanischen Hallenhockey-Meisterschaften in Montevideo (URU) gewonnen und werden nun vom 4. bis 8. Februar 2015 ihre Region bei den Weltmeisterschaften in Leipzig vertreten.

Die Damen hatten im Endspiel gegen Argentinien bereits mit 0:1 zurück gelegen. Doch die Ahornblätter, die das treffsicherste Team im Wettbewerb waren, dominierten das weitere Geschehen und gewannen noch verdient mit 3:1.

Im Herren-Finale kam es zum Duell der Kanadier mit den Nachbarn aus den Vereinigten Staaten, die schon im Gruppenspiel das Nachsehen gegen den nordamerikanischen Kontrahenten hatten. Zur Halbzeit stand es bereits 2:0 für Kanada. Die US-Boys kamen mit zwei Treffern zwar noch einmal ins Spiel, unterlagen am Ende aber dennoch mit 2:4.

1. Liga: Klippers Damen und Gladbachs Herren stehen als Absteiger fest

Damen: Münchner SC und Berliner HC ohne Punkte im Endrunden-Rennen

 

12.04.2014 - Der Samstag hat in den 1. Bundesligen zwei weitere Entscheidungen im Abstiegskampf gebracht. In der hockeyliga der Damen steht Klipper Hamburg nun vorzeitig als zweiter Absteiger neben Eintracht Frankfurt fest. Der Traditionsclub verlor das Hamburger Duell mit dem Club an der Alster mit 0:2, während Neuss zuhause klar mit 4:1 die Oberhand über Braunschweig behielt. Die Schwarz-Weißen sind für Klipper trotz zweier noch ausstehender Spiele nun uneinholbar.

Ähnlich erging es dem Gladbacher HTC in der Herren-hockeyliga. Der GHTC unterlag beim Club an der Alster mit 1:4 und hat nun keine Chance mehr, den rettenden zehnten Platz noch zu erreichen. Spannend bleibt hier das Rennen zwischen Nürnberg und SW Neuss. Beide punktgleichen Teams siegten am Samstag - Nürnberg überraschend hoch mit 8:2 gegen den nun nicht mehr Spitzenreiter HTHC, Neuss durch zwei späte Draguhn-Ecken noch 3:2 gegen Krefeld. Nürnberg hat zwar noch zwei Spiele, aber beide gegen Endrunden-Teilnehmer (zuhause gegen Köln und beim UHC), während Neuss sein einzig verbliebenes Spiel bei den bereits abgestiegenen Gladbachern zu absolvieren hat.

» zur Erstliga-Berichterstattung

2. Bundesliga Herren: „Köln ist eine schöne Stadt“

Sachsenwald feiert in der Domstadt zwei Erfolge / SC Frankfurt springt auf Platz zwei

 

13.04.2014 - Gewinner des Wochenendes in der 2. BL Herren war der TTK Sachsenwald. Die Hanseaten konnten als einziger eine Sechs-Punkte-Beute machen und verließen die Abstiegszone der Gruppe Nord. „Köln ist eine schöne Stadt“, freute sich TTK-Trainer Lutz Reiher nach dem 3:1 bei Blau-Weiß und dem 3:2 bei Schwarz-Weiß. Im Süden ist der SC Frankfurt durch vier Punkte in Berlin (3:3 in Charlottenburg, 3:2 in Zehlendorf) auf den zweiten Platz hinter dem noch spielfreien Spitzenreiter Münchner SC vorgestoßen. Auch das Nord-Führungsduo Hannover 78 und Düsseldorfer HC hatte zum Rückrundenauftakt noch frei.

» Zur 2. Bundesliga Herren

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften der Jugend Halle 2014/2015

Jetzt bis 15. Mai bewerben!

 

09.04.2014 - Wir würden uns ausdrücklich auch über Bewerbungen von Clubs freuen, die mit der Ausrichtung Neuland betreten, aber ein engagiertes Team für die Planung stellen. Wichtig ist, dass die Ausrichter unseren teilnehmenden Mannschaften ein unvergessliches Wochenende gestalten und tolle Rahmenbedingungen für spannende Spiele bieten wollen.


Vereine oder Landesverbände, die an der Ausrichtung der Veranstaltungen interessiert sind, finden Hinweise zu den Anforderungen im Jugendbereich unter Download. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. Mai 2014 inkl. des ausgefüllten Bewerbungsformulars an weisel@deutscher-hockey-bund.de oder per Post an DHB Jugend, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach.

» Zuständigkeit und Tipps für Ausrichter (pdf)
» DM-Ausrichtungsbewerbung Halle (pdf)

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Login:
Passwort:
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


17.04.2014

SHV Mitgliederversammlung 2014-Protokoll »


3. + 4. Mai 2014
 
» Impressum © 2014 • hockey.de