» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

2. Bundesliga: Bekommt den Klipper-Damen die neue Rolle?

Vom Jäger zum Gejagten / Zehn Herren- und acht Damen-Spiele

 

06.05.2016 - In der 2. Bundesliga sind am Wochenende bei den Herren nur zwölf der 20 Teams im Einsatz. Für die anderen acht fällt die Pfingstpause etwas üppiger aus. Klipper Hamburg will die Chance nutzen, mit einem Heimsieg gegen Gladbach die Nord-Tabellenführung vom spielfreien DHC zurückzuholen. Spitzenreiter TuS Lichterfelde kann bei der Tour ins Schwabenland die nächsten Schritte Richtung Erstligaaufstieg machen. Bei den Damen muss der Nord-Erste Klipper Hamburg zeigen, ob ihm die neue Rolle als Gejagter genauso gefällt wie zuvor die des Jägers. Zehn Herren- und acht Damen-Spiele stehen auf dem Wochenendplan.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

Hochschul-Feldhockeymeisterschaften in Krefeld

Ausschreibung für das DHM-Turnier am 1./2. Juli 2016 liegt jetzt vor

 

02.05.2016 - Die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Feldhockey finden in diesem Jahr am Freitag, 1. Juli, und Samstag, 2. Juli, in Krefeld auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage statt. Für das Turnier liegt jetzt eine detaillierte Ausschreibung vor. Sie kann über die Homepage des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (www.adh.de) abgerufen werden. Die wichtigsten Daten gibt es an dieser Stelle mit einer Kurzversion der Ausschreibung. Anmeldeschluss ist der 15. Juni. Ausrichter der HDM ist die Deutsche Sporthochschule Köln in Kooperation mit dem Crefelder HTC. Gespielt wird auf Kleinfeld (5 Feldspieler, ein Torwart) bei Damen und Herren. „Der CHTC freut sich auf alle Studenten und wird eine tolle Playersparty am Freitag organisieren!“, sagt CHTC-Hockeyvorstand Gerrit Buddenberg.


» Zur Kurzversion der Ausschreibung (pdf)
» zur ADH-Homepage

Ausschreibung der Feld-Endrunde 2017 der Damen und Herren

Interessierte Ausrichter können bis 13. Mai beim DHB ihr Interesse bekunden

 

29.04.2016 - Der Deutsche Hockey-Bund hat die Ausrichtung der Feld-Endrunde 2017 der Damen und Herren für alle Mitgliedsvereine ausgeschrieben. Da der internationale Veranstaltungskalender für 2017 noch nicht finalisiert ist, kann die Endrunde zwischen dem 27./28. Mai und dem 22./23. Juli 2017 stattfinden. Potenzielle Bewerber können ab sofort ihr Interesse für die Ausrichtung der Veranstaltung in diesem Zeitraum bekunden. Bei der Endrunde wird es nach der Begrüßung am Freitagabend, die vier Halbfinalspiele am Samstag und die beiden Finalspiele am Sonntag geben.

» zur Offiziellen Mitteilung

1. Liga Damen: Münchner SC verdrängt Düsseldorf von der Spitze!

Herren: UHC siegt im Nachholspiel in Nürnberg deutlich mit 5:1

 

01.05.2016 - Die Damen des Düsseldorfer HC stecken derzeit in einer Art Mini-Ergebniskrise. Die Rheinländerinnen, die 15 Spiele in Folge hatten gewinnen können, mussten sich am Sonntagnachmittag beim Harvestehuder THC überraschend mit 1:2 und damit zum dritten Mal in Folge geschlagen geben. Doch damit nicht genug: Die Niederlage bedeutete zudem, dass der Münchner SC, der zeitgleich beim Mannheimer HC gewann, die Tabellenspitze in der hockeyliga Damen übernommen hat. Die Playoff-Chancen des MHC sind mit der Niederlage hingegen weiter gesunken, während der Club an der Alster nach einem Sechs-Punkte-Wochenende weiter auf enger Tuchfühlung zu den Top-Vier bleibt, zumal sich die vor Alster liegenden Teams des UHC und von RW Köln im direkten Duell Unentschieden trennten. Im Kellerduell schloss der TSV Mannheim mit seinem ersten Saisonsieg gegen Braunschweig nach Punkten zur Eintracht auf, doch mit sieben Punkten Rückstand auf das rettende Ufer steigt die Wahrscheinlichkeit, dass beide gemeinsam den Gang in die zweite Liga antreten werden.

Das neu angesetzte Herren-Spiel des UHC Hamburg beim Nürnberger HTC konnte erstens stattfinden, und wurde zweitens souverän und klar mit 5:1 von den Hanseaten gewonnen, die damit den Rückstand auf die Playoff-Plätze weiter verkürzen konnten.

» zur Erstliga-Berichterstattung

In eigener Sache:

Probleme mit Mails an Hotmail-Adressen

 

29.04.2016 - In jüngster Zeit treten zunehmend Probleme mit Mailadressen bei Hotmail auf. Insbesondere vom Server erstellte Mails mit den Zugangsdaten werden nicht zugestellt. Sie landen auch nicht im Spam und es kommt auch keine Meldung an den Absender zurück. Wir vermuten, dass das damit zusammenhängt, dass Microsoft seit längerer Zeit die Umstellung auf @outlook.com vorschlägt und Hotmail nicht mehr ausreichend gewartet wird. Wir empfehlen daher, diese Umstellung vorzunehmen oder eine andere Mailadresse zu verwenden.

» windows.microsoft.com/de-de/hotmail/home

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Login:
Passwort:
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


29.04.2016 - DHB

Ausschreibung Feld-Endrunde 2017 der Damen und Herren »


 

» Impressum © 2016 • hockey.de