» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Bundestrainer Jamilon Mülders hat seinen Olympiakader für Rio gefunden

Die 16 Spielerinnen und zwei P-Akkreditierten stehen fest

 

25.05.2016 - Bundestrainer Jamilon Mülders hat beim Vorbereitungslehrgang in Köln seinen Vorschlag für die Olympia-Nominierung bekannt gegeben. Der DOSB muss die 16 Spielerinnen und zwei P-Akkreditierten bei seiner offiziellen Nominierungssitzung aber noch bestätigen. Das deutsche Damenteam wird unter den 16 Aktiven mit Kristina Reynolds nur eine Torhüterin aufbieten und Yvonne Frank als Ersatztorhüterin mit einer P-Akkreditierung für den Verletzungs- oder Krankheitsfall dabeihaben. In Mülders Team sind noch sieben Spielerinnen, die bereits die Olympischen Spiele in London im Kader standen, und noch fünf, die auch schon in Peking 2008 dabei waren.

» zur Lehrgangsseite

1. Liga: Braunschweigs Damen und Blau-Weiß Berlins Herren müssen in die 2. Liga

MHC-Herren jubeln über vorzeitige EHL-Qualifikation / Dahinter wird's sehr spannend

 

21.05.2016 - Ein emotionaler Spieltag war dieser vorletzte Liga-Sonnabend in beiden Bundesligen. Bei den Herren war es in erster Linie der Mannheimer HC, der Grund zur Freude hatte, weil er durch ein leistungsgerechtes 1:1 gegen den UHC nicht mehr vom Spitzenplatz zu verdrängen ist und damit die direkte EHL-Qualifikation sicher hat! Dahinter wird es immer enger. Krefeld patzte beim 2:6 gegen den Berliner HC, liegt nun nur noch auf Rang vier und könnte Sonntag, wenn der UHC sein Nachholspiel beim TSVM gewinnt, sogar aus den Play-off-Rängen rutschen. Und am letzten Spieltag geht es zu RW Köln! Der HTHC drehte in den letzten fünf Minuten ein 2:3 in einem 4:3-Sieg beim TSV Mannheim. Köln konnte über einen knappen 3:2-Sieg bei Blau-Weiß Berlin froh sein. Die Hauptstädter aber sind damit nach dem Wiederaufstieg 2013 erneut aus der 1. Bundesliga abgestiegen.

Auch bei den Damen gab es heute traurige Mienen. Denn auch Eintracht Braunschweig steht nach dem 0:6 bei Alster vorzeitig als zweiter Absteiger nach TSV Mannheim fest, muss - wie die Blau-Weiß-Herren - nach dreijähriger Wiederzugehörigkeit die 1. Liga verlassen. Vorn bleibt es weiter spannend. Der UHC ließ nämlich durch ein 0:2 beim Mannheimer HC drei Punkte liegen, so dass zwischen Köln (Platz 3) und dem UHC (Platz 4) sowie Alster (Platz 5) nur ein Zähler Abstand ist. Und Rot-Weiss muss am letzten Spieltag noch zum Düsseldorfer HC, der München theoretisch noch die direkte Europacup-Teilnahme streitig machen könnte. Auch dort ist also gehörig Spnanung für den letzten Spieltag reserviert!

» zur Erstliga-Berichterstattung

2. Bundesliga: TuS-Herren feiern Aufstieg

Lichterfelde rückt erstmals in die 1. BL auf / Mariendorf-Damen abgestiegen

 

22.05.2016 - Die Herren von TuS Lichterfelde haben ihren Aufstieg in die 1. Bundesliga perfekt gemacht. Zwei Siege (zu Hause 4:2 über Zehlendorf, auswärts 5:1 in Osternienburg) haben den Vorsprung auf Verfolger Münchner SC (6:3 in Stuttgart) uneinholbar auf elf Punkte ausgebaut. Eine zweite Entscheidung in der 2. Bundesliga ist der Abstieg der Damen des Mariendorfer HC. Die Berlinerinnen sind nach nur einem Punkt aus zwei Spielen (3:3 gegen Zehlendorf, 0:4 gegen Charlottenburg) nicht mehr zu retten. Die Serie des feststehenden Damen-Südmeisters Rüsselsheim ist beim 2:3 gegen Nürnberg gerissen.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

Damen Länderspiele

Die deutschen Damen treffen in Grünwald auf Spanien

 

17.05.2016 - Im Rahmen eines vom 20. bis 23. Juni angesetzten Lehrgangs treffen die deutschen Damen in Grünwald zweimal auf Spanien. Die Termine für die beiden Länderspiele sind:

Di. 21. Juni 15 Uhr Deutschland - Spanien (Einlass ab 14 Uhr)

Mi. 22. Juni 18 Uhr Deutschland - Spanien (Einlass ab 17 Uhr)

Der Eintritt ist frei.

TSV Grünwald e.V., Dr.-Max-Str. 44, 82031 Grünwald

Drei Endrunden-Teilnehmer stehen bereits fest!

Final-Four-Gastgeber Mannheimer HC mit dem Herren-Team am 4./5. Juni dabei

 

09.05.2016 - Das Starterfeld für das Final Four um die Deutschen Feldhockey-Meisterschaften der Damen und Herren in Mannheim am 4. und 5. Juni nimmt bereits Formen an. Drei Mannschaften stehen schon vor Abschluss der Hauptrunde als Teilnehmer fest. Bei den Herren hat sich Endrunden-Gastgeber Mannheimer HC vorzeitig seinen Startplatz im Feld der besten Vier der Saison gesichert. Bei den Damen stehen Vizemeister Münchner SC sowie der Düsseldorfer HC schon jetzt sicher im Halbfinale.

» weiter lesen

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Login:
Passwort:
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


25.05.2016 - SHV

Süddeutsche Meisterschaften Halle 2017 - Ausrichter komplett »


24.05.2016 - BAY

BHV Geschäftsstelle geschlossen »


13.05.2016 - SHV

Süddeutsche Meisterschaften Halle 2017 - Ausrichter »


 

» Impressum © 2016 • hockey.de