» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Regeländerungen zur Hallensaison 2017/2018

DHB-SRA veröffentlicht Regeländerungen zur bevorstehenden Hallen-Saison

 

20.10.2017 - Der Internationale Hockeyverband (FIH) hatte bereits mit Wirkung zum 1. Januar 2017 ein neues Hallenregelheft veröffentlicht. Insbesondere die Einführung der „langen Ecke“ hatte im Vorfeld zu Diskussionen geführt, so dass der SRA im letzten Jahr entschieden hat, die Einführung zur Saison 2016/17 zunächst zu verschieben und die Erfahrungsberichte der EHF-Hallenturniere abzuwarten.

Grundsätzlich ist der DHB dazu verpflichtet, jede Änderung der internationalen Regeln in das nationale Regelwerk zu übernehmen. Unter Berücksichtigung der gesammelten praktischen Erfahrungen, sowie im Hinblick auf die bevorstehenden Halleneuropa- und Weltmeisterschaften wird die lange Ecke im gesamten Geltungsbereich des DHB zum 1. November 2017 für die Saison 2017/18 eingeführt.

» die Regeländerungen im Wortlaut

Trainer:

Umstellung der DOSB Trainer-Lizenzen

 

22.09.2017 - Seit November 2017 werden die ausgestellten Lizenzen nicht nur in der Datenbank des DHB sondern auch in der Datenbank des DOSB (LiMS) gespeichert. Dazu wurden die Datenbank des DHB sowie die Neuausstellung und die Verlängerung der Lizenzen angepasst.

Die DOSB-Lizenz wird zukünftig nicht mehr als Papier-Ausweis erstellt, sondern als PDF-Datei im Format DIN A4:

» Muster-Lizenz (PDF)

Die Umstellung der Lizenz-Datenbank wird im vierten Quartal 2017 abgeschlossen. Lizenzen, ohne vollständige Adresse können nicht umgestellt werden! Zur Zeit sind alle ab 2010 abgelaufenen Lizenzen und alle bis 2017 gültigen Lizenzen umgestellt. Die restlichen gültigen Lizenzen folgen in den nächsten Tagen.

Inhaber einer DOSB Trainer-Lizenz können sich ihre Lizenz als PDF-Datei über den hoc@key Club herunterladen. Weitere Informationen gibt es hier:

» Informationen zur DOSB-Lizenz

Filme Dein Team mit der YouSport-App und gewinne tolle Preise!

Stream Dein Team und bring die Highlights mit YouSport direkt ins Netz

 

01.09.2017 - Stream Dein Team und bring die Highlights mit YouSport direkt ins Netz. Mit YouSport lassen sich alle Tore, Ecken und Highlights einfach festhalten – ohne komplizierte Nachbearbeitung!

Was gibt es zu gewinnen?

- 2x VIP Tickets für die Finalshow von “THE VOICE OF GERMANY”

- 1x Signierter Schläger von Mats Grambusch

- 3x HONAMAS oder DANAS Trikot

- 10x Free maxdome Abos

Und so gewinnst Du:

1) Filme in den kommenden Wochen das Spiel Deines Teams und erstelle mit der YouSport-App ein Highlight Video.

2) Lade das Video so schnell wie möglich hoch und ermögliche ganz Hockey Deutschland die Highlights anschließend auf www.sportdeutschland.tv/hockey zu bestaunen.

Je mehr Spiele Du filmst und hochlädst, desto größer Deine Gewinnchancen! Die Preise werden unter allen Teilnehmern am 22. September verlost. Alle bis einschließlich 21. September hochgeladenen Spiele werden berücksichtigt.

Lade Dir hier sofort die YouSport-App herunter und clippe Deine ersten Testvideos:

» Zum Google PlayStore
» Zum IOS AppStore
» Teilnahmebedingungen

Regeländerungen zur Bundesligasaison 2017/2018 vom SRA veröffentlicht

U.a. Spielzeit nun in vier Vierteln a 15 Minuten / 40 Sekunden Shot-Clock bei Ecken

 

28.07.2017 - Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat die Regeländerungen für die Bundesligasaison 2017/2018 bekanntgegeben. Als verbindliche Versuchsregel für die Bundesligen wird die Umstellung der Spielzeit von zwei Mal 35 Minuten auf vier Mal 15 Minuten (ohne Auszeiten) eingeführt, beziehungsweise den internationalen Regeln angepasst. Neu ist auch die 40-Sekunden-Regel bei Strafecken, die entweder per Shot-Clock angezeigt oder - falls keine vorhanden - von den Schiedsrichtern angesagt werden.

» ganze Bekanntmachung lesen (pdf)

Elektronischer Spielbericht:

Was müssen die Landesverbände beachten?

 

22.07.2017 - In der kommenden Feldsaison ist der Elektronische Spielbericht (ESB) in den Bundesligen und in den Regionalligen verbindlich. Diese Ligen sind fertig eingerichtet, die Staffelleiter können die Teamberechtigungen eintragen. Beachten sie die Informationen des zuständigen Verbandes!

Wenn Landesverbände den ESB nutzen oder die Einsatzliste im Internet verwenden wollen, ist folgendes zu beachten:
• grundsätzlich steht der ESB nur für den Erwachsenen-Bereich zur Verfügung,
• setzen sie sich umgehend mit dem Webteam in Verbindung.

Mail sendenWebteam hockey.de

• Die Spielpläne (Teams und Spiele) müssen vollständig im Ergebnisdienst erfasst sein, die Anschlagzeiten können später nachgetragen werden.

Ob eine Liga für den ESB vorbereitet ist, kann im Menüpunkt Spielverkehr >>> Staffelleiter (Berechtigung für Spielverkehr erforderlich!) nachgesehen werden. Nur wenn die Liga dort aufgeführt ist, steht der ESB zur Verfügung.

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


keine
7.-22. Oktober 2017
zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend
 

» Impressum © 2017 • hockey.de