Niedersachsen

Hockey Nachrichten

17.04.2024

Nachruf Jürgen Häner

 

Mit großer Trauer teilen wir mit, dass Jürgen Häner am Freitag, den 5. April 2024 im Alter von 70 Jahren verstorben ist.


Mehr als 40 Jahre war Jürgen Häner in den unterschiedlichsten Positionen als Sportfunktionär tätig. Von 2015 bis 2021 hat er als Präsident des Berliner-Hockey Verbandes die Belange des Verbandes stetig weiterentwickelt. Für seine Verdienste um den Verband wurde er im Jahr 2023 von der Mitgliederversammlung zum Ehrenpräsidenten gewählt. Als Mitglied des Sportausschusses des Landessportbundes hatte er den direkten Bezug zum Leistungssport. Außerdem pflegte er die Kontakte zu Politik und Verwaltung und setzte sich unermüdlich für den Erhalt und Ausbau der Berliner und Brandenburger Hockeyinfrastruktur ein.

» weiter lesen

Praxisschulung kurzen Ecken und Körpertäuschungen

Online- und Praxisschulungen zur Trainerfortbildung

 

01.04.2024 - Die Resonanz auf die bisherigen Online- und Praxisschulungen zur Trainerfortbildung war bisher durchweg positiv. Um Ende April steht schon die nächste

Praxisfortbildung an, mit der sich vier Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung sammeln lassen: Michael Willemsen, Diplom Trainer, wird im Rahmen dieses Praxisseminars praktisch demonstrieren, welche Übungen sich besonders für das Trainieren von kurzen Ecken und Körpertäuschungen anbieten.

Termin:Samstag, 20.04.2024
Uhrzeit:10h00 bis 13h00
OrtHannover 78
Format:Praxisschulung
ReferentMichael Willemsen
Anmeldungbildungsakademie.nhvhockey.de
Kosten50€

Herzliche Grüße, Fabian

DHB Club-News 1. Quartal 2024

aktuellen Informationen aus den verschiedenen DHB-Bereichen

 

Liebe Hockey-Freunde,

in diesem Olympischen Jahr 2024 erwarten uns viele Highlights. Nachdem die Honamas und Danas im Januar ihre jeweiligen Qualifikationsturniere für Paris gewinnen konnten, geht es nun um die Olympischen Medaillen. Den genauen Spielplan hat die FIH bereits bekanntgegeben. Alle Infos findet ihr weiter unten.

Auch freuen wir uns sehr Euch mitteilen zu können, dass nach dem großen Erfolg 2023, der DHB ebenfalls die Feldhockey Europameisterschaften 2025 ausrichten wird. Gemeinsam mit EuroHockey, dem Land NRW und der Stadt Mönchengladbach freuen wir uns herausragende Europameisterschaften organisieren zu dürfen und unserem Sport wieder die ganz große Bühne in Deutschland und Europa bieten zu können. Für unsere Vereine und Mitglieder werden wir auch besondere Angebote und Möglichkeiten schaffen. Nähere Informationen hierzu erhaltet ihr in Kürze.

In diesem Quartal fanden ebenso die Jugend DMs Halle statt. Die Gewinnerteams und vieles mehr findet ihr in diesen Club News. Viel Spaß beim Lesen!

Sportliche Grüße aus Mönchengladbach

Euer DHB

Auch für finanzschwache Vereine ist LED-Flutlicht dank Förderungen bezahlbar.

Das Flutlicht muss bestimmte Kriterien – einschließlich Klimaschutzaspekten – erfüllen, um förderfähig zu sein. Lumosa unterstützt als Fachplaner bei der Antragsstellung, um sicherzustellen, dass die Finanzierung für die Umrüstung der Sportplatzbeleuchtungsinfrastruktur gewährleistet ist. Vereine, die Sportanlagen betreiben, können sich für eine ZUG-Förderung bewerben. Das Programm bietet eine Förderquote von 25 %, was bedeutet, dass ein Viertel der Kosten bereits durch den Bund finanziert wird. Lumosa hilft dabei, weitere Förderungen durch den Landessportbund oder die Gemeinde für die Installation von Flutlichtanlagen zu kombinieren.

Spielplan Olympische Spiele 2024 in Paris

Die FIH hat den Spielplan für das Hockeyturnier bei den Olympischen Spielen in Paris bekanntgegeben. Die Honamas spielen in der Gruppenphase gegen die Niederlande, Großbritannien, Spanien, Frankreich und Südafrika. Die Gruppengegnerinnen der Danas heißen Niederlande, Belgien, Japan, China und Frankreich.

Jetzt mehr erfahren

EuroHockey Championships 2025 erneut in Mönchengladbach

Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu dürfen, dass die nächsten Feldhockey Europameisterschaften der Damen und Herren erneut im SparkassenPark Mönchengladbach stattfinden werden. Vom 08.-17.08.2025 spielen wieder die 8 besten Herren- und Damenteams in Deutschland um den Titel.

Die Pressemitteilung findet ihr hier

WHV auf dem Weg in das neue System

Aktuelle Informationen zum Stand der Dinge für die WHV Vereine

 

» Sonderseite mit Informationen zur Einführung des neuen Systems und Hilfestellungen

Passwesen: ungültige Jugendpässe

Zum 1. April werden die Jugendpässe des Jahrgangs 2005 ungültig!

 

12.03.2024 - Zum 01.04.2024 verlieren alle Jugendpässe für Spieler des Jahrgangs 2005 ihre Gültigkeit. In Erwachsenenmannschaften sind diese Spieler nur spielberechtigt, wenn sie einen Erwachsenenpass haben. In diese Pässe wurde in der Passdatei automatisch das Ablaufdatum 31.03.2024 eingetragen. Über den Clubservice können die ungültig werdenden Pässe eingesehen werden.

Außerdem benötigen alle Jugendlichen der Altersklasse WU14 bzw. MU14 des Jahrgangs 2010, deren bisheriger Spielerpass vor dem 01.01.2023 ausgestellt wurde, einen Spielerpass mit einem aktuellen Foto. Auch hierauf wird im Clubservice mit einem lila Ablaufdatum hingewiesen.

» Adressen der Passstellen

Neue NHV-Landestrainerin

Michaela Scheibe übernimmt von Adrian Kock

 

Michaela Scheibe

03.03.2024 - Mitte Dezember mussten wir bedauerlicher-weise verkünden, dass Adrian Kock aus persönlichen Gründen seinen Lebens¬mittel-punkt nach Berlin verlegt. Er wird daher den NHV zum 31.03.2024 verlassen, um im Anschluss beim Berliner Hockeyverband in gleicher Funktion tätig zu sein. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich intensiv und war letztendlich von Erfolg gekrönt:


Ab dem 01.07.2024 wird Michaela Scheibe die Position der leitenden Landestrainerin im NHV übernehmen.


Mit ihrer umfangreichen Erfahrung im Leistungssport gewinnt der NHV eine äußerst kompetente Trainerin. Ihre berufliche Laufbahn umfasst nicht nur langjährige Tätigkeiten als Landestrainerin in Niedersachsen und Westdeutschland, sondern auch mehr als 15 Jahre als Teammanagerin der weiblichen U18 Nationalmannschaft. Der in die Personalentscheidung eingebundene Bundes¬trainer Jugend Rein van Eijk ist sich sicher, dass sie Dank ihres Fachwissens und ihrer langjährigen Arbeit im NHV, WHV und DHB die erfolgreiche Arbeit von Adrian Kock fortführen, weiterentwickeln und ausbauen können wird.


Um einen reibungslosen Übergang der Trainingsverantwortung im weiblichen Bereich bei Hannover 78 zu gewährleisten, wurde ein Stufenmodell vereinbart: Ab dem 01.04.2024 wird Michaela Scheibe den weiblichen NHV Kader auf Honorarbasis betreuen. Ab ihrem Amtsantritt am 01.07.2024 wird sie noch als (Co-)Trainerin der 1. Damen von Hannover 78 fungieren, im Lauf des ersten Quartals 2025 wird diese Aufgabe aber enden und Michaela Scheibe wird fortan ausschließlich als Landestrainerin für den NHV tätig sein.


Der Vorstand des NHV freut sich, nicht nur eine hoch angesehene Trainerpersönlichkeit für die Position der leitenden Landestrainerin gefunden zu haben, sondern auch einen nahtlosen Übergang sicherstellen zu können.


Herzliche Grüße, Fabian

Praxistraining für Schiedsrichter (Halle)

Jeweils Donnerstags von 19:00 bis 20:30 in der IGS Roderbruch

 

Logo SHV

Unsere Schiedsrichter bieten im Rahmen des Kadertrainings ein Schiedsrichtertraining für Trainer und Nachwuchsschiedsrichter der Altersklasse U16 und älter an. Im ersten Teil des Training wird im Rahmen einer kurzen Theorieeinheit die Führung eines Hallenspiel besprochen und Besonderheiten der Regeln im Hallenhockey diskutiert. Im Anschluss wird das Abschlussspiel der Kadermannschaften gepfiffen, parallel gibt es über Funk Feedback und ein Coaching durch den begleitenden Vertreter des Schiedsrichterausschusses. Für die Teilnahme am Schiedsrichtertraining können zwei Lerneinheiten bestätigt werden.

Anmeldung über bildungsakademie.nhvhockey.de

Hospitationen im Hallenkadertraining

Jeweils Donnerstags von 18:30 bis 20:00 in der IGS Roderbruch Hannover

 

Adrian Kock, Landestrainer im NHV, bietet Hospitationen im Kadertraining an. Im Vorfeld der Hospitation werden Ziele der Trainingseinheit und geplante Übungen besprochen, diese dann im Rahmen des Training vom Hospitierenden mit angeleitet. Während des Trainings gibt es dann Feedback und wertvolle Tipps, wie der eigenen Auftritt, die Ansprache der Spieler und die angeleiteten Übungen optimiert werden können. Für die Teilnahme an der Hospitation werden zwei Lerneinheiten bestätigt.

Anmeldung über bildungsakademie.nhvhockey.de

Zusätzlicher Trainer C Kurs in den Osterferien in Hannover

18.-22.03.24 bei Hannover 78

 

Aufgrund der regen Nachfrage bietet der NHV einen zusätzlichen Trainer C (Basis und Haupt) Kurs in den Osterferien an! Damit ergibt sich die Möglichkeit, einen in den Herbstferien begonnenen Trainer C kurzfristig abzuschließen oder die Voraussetzungen zu schaffen, einen Trainer C im Herbst abzuschließen.

Lehrgangsleitung liegt wieder bei Michaela Scheibe, Lehrgangsort ist Hannover 78.

Anmeldung über bildungsakademie.nhvhockey.de

Final 4 Halle 2023/24 in Frankfurt

Mannheimer HC holt das Double

 

27.01.2024 - Heute und morgen werden in Frankfurt die Deutschen Hallenmeisterschaften der Damen und der Herren ausgetragen. Alle Spiele werden live & kostenlos auf dem YouTube-Kanal Dyn Hockey übertragen.

Samstag,27.01.2024 - Damen
12:00 UHC Hamburg - Mannheimer HC 3:5 (1:2)
14:15 Harvestehuder THC - Düsseldorfer HC 2:4 n.SO (2:2,1:2)

Samstag,27.01.2024 - Herren
16:30 Harvestehuder THC- Mannheimer HC 10:11 n.SO (8:8,4:4)
18:45 Club an der Alster - TSV Mannheim Hockey 7:8 n.SO (4:4,0:3)

» zu den Livetickern

Sonntag,28.01.2024 - Endspiele
12:00 Endspiel Damen: Düsseldorfer HC - Mannheimer HC 5:6 n.SO (3:3,2:0)
14:45 Endspiel Herren: Mannheimer HC - TSV Mannheim Hockey 7:5 n.SO (5:5,2:2)

Hockey Bundesliga

DM-Viertelfinale Halle 2023/24

 

15.01.2024 - Am Wochenende wurden in den 1. Bundesligen die Gruppenspiele beendet. In den Vielrtelfinalspielen, die am Samstag, 20.01.2024, ausgetragen werden, treffen die Gruppen-Ersten und -Zweiten aus Nord und Ost sowie Süd und West aufeinander. Qualifiziert haben sich folgende Teams:
 

Damen:

14:00 Uhr: Harvestehuder THC (Nord 1) – Zehlendorfer Wespen (Ost 2)
13:30 Uhr: Berliner HC (Ost 1) – UHC Hamburg (Nord 2)
16:00 Uhr: Mannheimer HC (Süd 1) – Rot-Weiss Köln (West 2)
14:00 Uhr: Düsseldorfer HC (West 1) – Münchner SC (Süd 2)

Herren:

16:30 Uhr: Harvestehuder THC (Nord 1) – Zehlendorfer Wespen (Ost 2)
16:00 Uhr: Berliner HC (Ost 1) – Club an der Alster Hamburg (Nord 2)
16:00 Uhr: TSV Mannheim (Süd 1) – Crefelder HTC (West 2)
14:00 Uhr: HTC Uhlenhorst Mülheim (West 1) – Mannheimer HC (Süd 2)

Alle Viertelfinalspiele werden über den Dyn Hockey YouTube-Kanal als Livestream übertragen. Die Halbfinal- und Finalspiele finden am darauffolgenden Wochenende, 27.+28. Januar 2024, in der Süwag Energie ARENA in Frankfurt am Main statt. Auch über die DM-Endrunde wird der Dyn Hockey YouTube-Kanal berichten.

» zur Bundesliga

LSB Statistik zum 1.1.2024

Die Statistik-Datenbank für 2024 steht nun zur Verfügung

 

08.01.2024 - Zum 1.1. eines jeden Jahres melden die Vereine ihre Mitgliedszahlen nach Altersklassen und Geschlecht getrennt an den zuständigen Landessportbund (LSB). Diese Zahlen werden auch von den Hockeyverbänden genutzt, um Beiträge und Gebühren zu ermitteln, deshalb werden sie in der Hockey-Datenbank hinterlegt.

Die Zahlen werden von Passstellen-Berechtigten der Landesverbände erfasst und können von den Vereinen über den Club Service eingesehen werden. Soweit vorhanden kann dort die Mitgliederentwicklung seit 2007 verfolgt werden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Webteam:

Mail sendenWebteam hockey.de

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
28. Mai 2024

» Nachrichten Archiv


Apps für den Ergebnisdienst
 

» Impressum   » Datenschutz © 2024 • hockey.de